Pfeil aus Gänseblümchen auf Gras

Datenschutzerklärung

Datenschutz allgemein

Im Zusammenhang mit der Erfüllung seiner gesetzlichen Aufgaben erhebt, verarbeitet und nutzt das Jobcenter Alzey-Worms Sozialdaten von Kunden, Antragstellern sowie Dritten.

Sozialdaten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse dieser Personen, die Im Jobcenter Alzey-Worms im Hinblick auf seine gesetzlichen Aufgaben erhoben, verarbeitet oder genutzt werden.

In den Jobcentern wirken die behördlichen Datenschutzbeauftragten (bDSB) wirken auf die Einhaltung der  gesetzlichen Datenschutzbestimmungen hin.

Ihre  Aufgaben sind u.a. die Beratung zum Datenschutz, die Kontrolle der  Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften, die Unterstützung von Betroffenen bei der Wahrnehmung ihrer Datenschutzrechte  sowie die Schaffung von Transparenz in der Datenverarbeitung. Die behördlichen Datenschutzbeauftragten handeln weisungsfrei und sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Umgang des Jobcenters mit  Ihren persönlichen Daten haben, hilft Ihnen der Datenschutzbeauftragte des Jobcenters gerne weiter.

Nutzen Sie hierfür die folgende Anschrift:

  • Behördlicher Datenschutzbeauftragter
    Jobcenter Alzey-Worms
    Galgenwiesenweg 23
    55232 Alzey

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Bundesbeauftragten für Datenschutz.

Derzeit ist uns ein Empfang von verschlüsselten E-Mails aus technischen und rechtlichen Gründen nicht möglich. Der Datenschutzbeauftragte rät davon ab, sensible personenbezogene Daten per E-Mail zu versenden. Sollten Sie dennoch davon Gebrauch machen wollen, bitten wir Sie uns das ausgefüllte und unterschriebene Formular "Einverständniserklärung Datenschutz" zukommen zu lassen.


Datenschutz Website

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Besuch unseres Internetangebots werden Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, der Browsertyp, das Betriebssystem Ihres PC, die von Ihnen betrachteten Seiten, Referer, verweisende Suchmaschinen sowie Suchausdrücke protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Matomo

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

Widerspruch

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen. Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse.

Charta der Vielfalt

charta der vielfalt

Telefonische Erreichbarkeit des Servicecenters

Montag bis Freitag
8.00 - 18.00 Uhr

0 67 31 / 95 07-760

Öffnungszeiten

Mo., Di. 07:30 - 14:00
Mi. 07:30 - 12:30
Do 07:30 - 12:00
und 14:00 - 18:00
Fr. 07:30 - 12:00

Öffnungszeiten

Mo. - Mi. 07:30 - 12:30
Do 07:30 - 12:00
und 14:00 - 18:00
Fr. 07:30 - 12:00

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen